Bildungsarbeit

Materialien und Methoden für Bildungsarbeit

 


Edition Zebra

Im Zebra-Shop der Gewalt Akademie Villigst sind zahlreiche Medien, Trainingsmaterialien und Arbeitshilfen zur Thematisierung von Gewalt und Rassismus  bestellbar. HIER geht es zum Shop.


Neues Methodenhandbuch zur rassismuskritischen Arbeit mit Kindern

Das von der Gewalt Akademie Villigst und der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsberzirk Arnsberg konzipierte Methodenhandbuch reagiert damit auf zunehmende Anfragen um Praxishilfen für Jugendarbeit und Schule. Den thematischen Kapiteln der Praxishilfe,,Vielfalt", ,,Sprache", ,,Interkulturelles Lernen", ,,Demokratie, Mitbestimmung und Teilhabe" und ,,Interreligiöses Lernen", stehen grundlegende Überlegungen zum jeweiligen Thema voran. Die darauf folgenden Methoden sind übersichtlich strukturiert, mit Vorschlägen für Variationen, Beispielen sowie Erfahrungen der Herausgeber_innen ergänzt.


"Als Mobile Beratung werden wir zunehmend von Grund- und Förderschulen wegen rassistischer und rechtsextremer Parolen und Symbolen angefragt" berichtet Dieter
Frohloff, Leiter der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Arnsberg und Mitarbeiter des Amtes für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen. Lehrerinnen und Lehrer schildern besorgt Vorfälle, in denen sich Kinder rassistisch geäußert haben oder sich mit Symbolen und Verhaltensweisen auf den Nationalsozialismus beziehen. Die Tatsache an sich verwundert die Pädagoginnen und Pädagogen kaum. Junge Menschen orientieren sich an dem, was sie in ihrem Alltag sehen. Dies gelte eben genauso für rassistisches Verhalten. Darin, so die Experten, läge aber gleichzeitig die Chance für eine nachhaltige Diskriminierungsprävention für Kinder. Gerade in der Altersgruppe der 8 bis 12-Jährigen könne eine wertschätzende und deutlich nicht rassistische Haltung von Pädagoginnen und Pädagogen eine nachhaltige Wirkung zeigen.

Das 110 Seiten starke Handbuch ist ab sofort erhältlich und wird gegen eine Schutzgebühr von 6€ abgegeben

Zu beziehen unter: www.gewaltakademie.de oder beim Amt für Jugendarbeit der EKvW - Edition Zebra - in Schwerte.

Email: gudrun.kirchhoff@afj-ekvw.de

Das Projekt TANDEM NRW hat das Handbuch "Was ist dir eigentlich wichtig? Übungshandbuch für Peer-Education in der Rechtsextremismusprävention und Demokratieförderung" herausgegeben.

Das Buch beinhaltet Übungen und Methoden, die über den Ansatz der Peer-Education getestet wurden und die sich in der Arbeit im Bereich der Rechtsextremismusprävention bewährt haben.
Darüber hinaus stellt Tandem NRW sein Präventionsverständnis und seinen Ansatz von politischer Bildung vor und erläutert eine Reihe von Begrifflichkeiten, die den Peer-Trainer*innen (und Fachkräften) als Hintergrundinformationen zu Schwerpunktthemen der Übungen unter die Arme greifen sollen. Neben ausführlichen Informationen zur Vorbereitung, Durchführung und Reflexion eigener Übungen und ganzer Workshops finden sich außerdem modifizierbare Methoden im Handbuch, die von Fortgeschrittenen selbstständig angeeignet werden können.

 

Weitere Infos zum Handbuch gibt es auf der Hompage des Projekts Tandem NRW.

Download

Versteckspiel

Hierbei handelt es sich um eine Broschüre der Agentur für soziale Perspektiven e.V., die einen guten Überblick über die in der neonazistischen Szene gebräuchlichen Zahlen- und Dresscodes sowie weitere Symbole aufklärt. HIER ist sie erwerbbar sowie online einsehbar.

Baustein zur nicht-rassistischen Bildungsarbeit

Der "Baustein" des DGB-Bildunswerks Thüringen ist ein gut sortierter Ordner mit vielen aufeinander aufbauenden Übungen. Leider nur noch als PDF erhältlich. HIER